Aktuell

KUNST SCHAU 5430 – 2021

12.12.2021 – 9.1.2022

Die 2018 ins Leben gerufene «Kunst Schau 5430» ist die Jahresausstellung der Wettingen Kunstschaffenden. Die vierte Ausgabe 2021 wird wie bereits diejenige im Jahr 2020 wieder an zwei Standorten stattfinden: In der Galerie im Gluri Suter Huus und im benachbarten Museum Eduard Spörri.

 

Die Teilnahme an der «Kunst Schau 5430» ist unjuriert und niederschwellig: Autodidakten, professionelle und Hobby-Künstler*innen, Künstler*innengruppen, Fotograf*innen und Bildhauer*innen zeigen die Ergebnisse ihrer künstlerischen Arbeit. Die Ausstellenden wohnen oder arbeiten in Wettingen, sind hier heimatberechtigt, haben hier ein Atelier, oder haben bereits im Gluri Suter Huus ausgestellt. Die «Kunstschau 5430» bietet lokalen Künstler*innen eine Präsentationsplattform und dem Publikum vielfältigen Einblick in das lokale Kunstschaffen. Die «Kunst Schau 5430» markiert den Abschluss des Ausstellungsjahrs, weshalb auch der festliche Teil nicht zu kurz kommen soll: Die partizipative Ausstellung ist auch ein Begegnungsort für die lokale Bevölkerung, in der das lokale Kunstschaffen gebührend gefeiert wird.

Kunstschaffende 2021

 

Marzell Ackermann, JOKU Aebi, Esther Amrein, Kathy Anderegg, Annemarie Auer, Tatsiana Aybay, Beatrice Bächli, Vanessa Bachmann, Marianne Badertscher, Walter Benz, Brindarica Bose, Edlyn Brucker, Ursus Busslinger, Christa Camponovo, Rosangela De Andrade Boss, Lutz Fischer-Lamprecht, Sara Forsberg, Larissa-Katharina Frei, Christov Frey, Cornelia Fröhlich, Furyherz (Gabi Fuhrimann und Christian Herter), Dunja Galovic, Dominique Eliane Girod, Christian Greutmann, Gruppe Ligna, Renata Hägni, Jeannette Hasler-Gobbi, Silvia Hintermann-Huser, Anna Barbara Hochstetter, Adrian Hochstrasser, Ria Hochstrasser, Theodor Huser, Eva Iselin, Maria Kaegi, Irene Karpiczenko, Ursus Kaufmann, Markus Kuhn, Vasileva Leveque, Fatou Lô, Bruno Lussi, Bernhard Meier, Rosmarie Meier, Stefan Meier, Ines Mühlemann, Walter Nehoda, Martha Nussbaum, Peter Nuttli, Elisabeth Pečar, Alexander Rietmann, Ruth Rietmann, Merice Rüfenacht, Lukas Salzmann, Virginia Santos, Ines Schneider, Nicole Schröder, Jörg Schumann, Gaby Senn-Übersax, Smita Srikantaswamy, Susanne Trottmann, Tsunshan, Lorena Valentini (LOVA), Sonja Voser, Fredy Wächter, Odile Werner, Roger Wessner, Ueli Wieland, Judith Wulz, Agnes Wüthrich

Öffnungszeiten während den Ausstellungszeiten

 

Mittwoch bis Samstag 15 – 18 Uhr, Sonntag 11 – 17 Uhr



Ausstellung von Alberto Romer


Liebe Feundinnen und Freunde

 

Ich lade Euch gerne zur Vernissage am Donnerstag  03. September  2020  auf 19:00 ein. Ich werde auch nach der Vernissage an 5 Tagen anwesend sein. Man kann gemäss Flyer an verschiedenen Tagen ins Huus74 zur Ausstellung gehen, bis zur Finissage am 19. November.

Das Huus74 hat ja an einigen Tagen auch noch ganz anderes zu bieten nebst der Bilder-Ausstellung.

Vielleicht wünscht Ihr auch einen Treff statt in Lenzburg im Huus74 mit meiner Führung. Zum Beispiel Dienstag Ende September oder Oktober, oder nach Eurer Wahl aber immer gemäss Flyer.

Sollte der Virus Corona  bezüglich  Vernissage, oder auch später dagegen sein, erfährt man allfällige Verhinderung telefonisch im Huus74, oder von mir: Tel. 062 892 98 61.

 

Ich werde mich sehr freuen über Euer Interesse an der Ausstellung mit einer Auswahl von Albertos Bildern, eventuell sogar über Euren Besuch Vernissage, oder eben an einem fast exklusiven Malertreffabend.   

 

Alles Liebe und Gute, und bliibät gsund. Mit herzlichen Seetalergrüssen

                       

Alberto


Link zu Huus74: Hier KLICKEN!    Link zu Alberto Romer: Hier KLICKEN!   Link zu Albertos Seite: Hier KLICKEN!


3. September 2020